Aktivitäten

Elternbroschüre

Unsere neue Elternbroschüre ist in erster Auflage fertig. Grundlage war eine Elternbroschüre aus England. Angepasst an unsere Bedürfnisse wurde sie von Eltern aus der Eltern-Selbsthilfegruppe XY-Frauen und der Eltern-Selbsthilfegruppe Intersexuellle Menschen mit Unterstützung der Beratungsstelle in Niedersachsen. Eine Leseprobe lässt sich ...
weiterlesen

Peerberatung in Niedersachsen

Peerberatung ist Teil des Beratungsangebotes in Niedersachen. Ratsuchende, Beratungsstellen und Mediziner_innen können sich direkt an die Bundesberatungsstelle wenden oder per Email eine wohnortnahe Beratung anfordern: peerberatung@im-ev.de
weiterlesen

Geschäftsstelle Intersexuelle Menschen Landesverband Niedersachsen e.V. nimmt ihren Betrieb auf.

Aktivitäten beginnen am 01.07.2015
Die Geschäftsstelle des Vereins Intersexuelle Menschen Landesverband Niedersachsen e.V nimmt ihren Betrieb zum 01.07.2015 auf und ist unter folgender Adresse zu erreichen: Intersexuelle Menschen Landesverband Niedersachsen e.V.Kastanienstraße 326419 Schortens OT Grafschaft Tel.: 04423-7084533 gs@nds.im-ev.de Für den Verein gibt es auch eine ...
weiterlesen

Landesverband wird eigenständiger Verein

Gründung am 28.03.2015
Der Landesverband Niedersachsen hat sich am 28.03.2015 zum eigenständigen Verein gegründet. 13 Gründungsmitglieder waren bei der Versammlung anwesend. Die Eintragung ist am 11.05.2015 beim Amtsgericht Oldenburg unter Registernummer VR 201597 erfolgt. Am 01.07.2015 nimmt die Geschäftsstelle in Schortens ihren Betrieb auf. Fortan sind ...
weiterlesen

Infostand auf der didacta 2017 Stuttgart / Halle: H1 Stand: 1F83

Intersexuelle Menschen didaktisch gut
Die meisten Menschen gehen selbstverständlich davon aus, dass es nur zwei Geschlechter, nämlich das weibliche und das männliche Geschlecht gibt und dass sich alle Menschen in dieses binäre System einordnen lassen. Für die Einordnung gibt es Kriterien, die in der Regel auf dem Aussehen der äußeren Geschlechtsorgane beruhen. Dass es auch ...
weiterlesen